Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Anerkannte Naturschutzvereinigung gem. § 32 SächsNatSchG, anerkannte Umweltvereinigung gem. § 3 UmwRG

 
« zurück blättern 
alle News im Überblick
weiter blättern » 

Angeln ist schick und liegt im Trend!

Immer mehr Petrijünger gehen dieser naturverbundenen Freizeitbeschäftigung nach.


zum Vergrößern Bild anklicken

20.12.2017
Zum Jahresabschluss 2017 können wir mitteilen, dass die Mitgliederzahlen der sächsischen Anglerinnen und Angler erneut gestiegen sind. Wir freuen uns über weitere 590 Erwachsene und 104 Kinder und Jugendliche, so dass wir nun insgesamt 43.165 organisierte Mitglieder unter dem Dach des Landesverbandes Sächsischer Angler e.V. vereinen.

„Besonders erfreut sind wir über unseren Zuwachs bei den Kindern und Jugendlichen! Die hervorragende Jugendarbeit in den Vereinen und Verbänden, Schnupperangelveranstaltungen, vielfältige Materialien für die Kinder und nicht zuletzt unser fischereiliches Bildungs- und Informationszentrum liefern einen wichtigen Beitrag für die Begeisterung der Kinder und Jugendlichen“ so der Präsident des LV Sächsischer Angler e.V. Friedrich Richter.

Dieses stetige Interesse an unseren Verbands- und Vereinsaktivitäten beweist, dass Angeln eine attraktive Freizeitbeschäftigung für alle ist.
Letztendlich geht es jedoch nicht nur um das Angeln, sondern auch um das gesellschaftliche Engagement in unseren 600 Vereinen. Im Namen des Präsidiums danken wir allen Ehrenamtlichen in unseren Vereinen, welche diese hervorragende Zusammenarbeit und die Entwicklung unseres Verbandes erst ermöglichen!

« zurück blättern 
alle News im Überblick
weiter blättern » 

Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Rennersdorfer Straße 1

01157

Dresden

+49 (0)351 4275115

info@landesanglerverband-sachsen.de

 
01.06.2022 Sächsische Fischereiverordnung in Kraft getreten -  Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) hat mitgeteilt, dass die Sächsische Fischereiverordnung am 01.06.2022 in Kraft getreten ist. Die Verordnung kann im nachfolgenden Link eingesehen werden.
07.02.2022 Restsee Dreiweibern (D07-136) wieder zum Angeln freigegeben -  Aktuelle Information vom 07.02.2022
00.00.0000 Nachruf Bernd Gutkaes - 
Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr