Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Anerkannte Naturschutzvereinigung gem. § 32 SächsNatSchG, anerkannte Umweltvereinigung gem. § 3 UmwRG

 
« zurück blättern 
alle News im Überblick
weiter blättern » 

Erstbesatz Zwenkauer See


zum Vergrößern Bild anklicken

10.04.2018
Nachdem von LMBV und den zuständigen Behörden die Genehmigung für den Erstbesatz erteilt wurde, konnten am 09. April 2018 die ersten Fische offiziell in den Zwenkauer See - mit 970 ha das größte Gewässer im Raum Leipzig - eingesetzt werden. Die Fischzucht Tassilo Jäger-Kleinicke lieferte aus Schleswig-Holstein 1,2 Mio. Stück Brut der Fischart Große Maräne. Hoffen wir, dass sich die Fische in ihrer neuen Heimat gut entwickeln. AVL-Präsident Rolf Seidel und Bürgermeister Holger Schulz waren beim Erstbesatz mit dabei. Wir bedanken uns bei der freiwilligen Feuerwehr und beim Tauchstützpunktbetreiber für die Unterstützung.
Insbesondere durch die Flutung mit Elsterwasser sind schon viele Fische im Zwenkauer See vorhanden, u. a. Schlei, Barsche, Karpfen, Hechte, Stichlinge, Bitterlinge, Ukelei (kann man schon im Hafen in großen Schwärmen beobachten) sowie verschiedene Weißfische.

« zurück blättern 
alle News im Überblick
weiter blättern » 

Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Rennersdorfer Straße 1

01157

Dresden

+49 (0)351 4275115

info@landesanglerverband-sachsen.de

 
00.00.0000 Aktiv im Ehrenamt - Schulungen unserer Jugend- und Gewässerwarte 2018 -  Am Schulungswochenende 21./22.04. fanden die Lehrgänge für unsere Jugend- und Gewässerwarte statt. 62 interessierte und wissbegierige Schulungsteilnehmer konnten wir in Dresden begrüßen. Inhaltlich konzentrierte sich der Jugendwartelehrgang stichpunktartig auf folgende Themen: Fischereigesetzliche Vorgaben für die Jugendarbeit, Aufgaben des Jugendwarts, Versicherungsschutz, Praktische Jugendarbeit in unseren Regionalverbänden und Vereinen sowie auf Belange des Bundeskinderschutzgesetzes und datenschutzrechtlicher Vorgaben. Die Gewässerwarte befassten sich mit folgenden Inhalten: Aufgaben und fischereirechtliche Grundlagen für die Arbeit als Gewässerwart, Gewässerökologie und Fischgesundheit, Versicherungsrelevante Themen und gewässerwirtschaftliche Grundlagen. Hier ging es insbesondere um die Besatzplanung, Fang- und Besatzstatistik, Regelungen zu Transport und Abnahme von Fischen. Ein besonderer Dank gilt allen Referenten sowie den überaus disziplinierten Schulungsteilnehmern, (welche trotz herrlichstem Sonnenschein außerhalb des Schulungsraumes) das komplette Wochenende konzentriert bei der Sache waren – für ihr und unser Ehrenamt! Danke!
00.00.0000 Frühjahrsputz in Leipzig -  Am Frühjahrsputz der Stadt Leipzig hatten sich am 7. April 10 Vereine mit über 300 Mitgliedern des Anglerverbandes Leipzig e. V. beteiligt, u. a. am ES-Kanal, am Elsterbecken, am Naturbad Südwest, am Hafenbecken Lindenau und anderen Gewässern. Unser Dank gilt den Teilnehmern.
00.00.0000 Umweltbildung in der Leipziger Fischwelt -  Broschüre mit Programmübersicht für Schulklassen und Jugendgruppen erschienen!