Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Anerkannte Naturschutzvereinigung gem. § 32 SächsNatSchG, anerkannte Umweltvereinigung gem. § 3 UmwRG

 

CastingCasting_neu.jpg

Castingsport (Wurfsport) - der leistungsorientierte Sport der Angler, bei dem es mit Spezialangelruten um Zieltreffer und Weitenmeter auf Rasensportplätzen oder in Stadien geht.

Castingsport ist eine Mehrkampfsportart, die extreme Konzentration in den Zielwurfdisziplinen, ähnlich der Sportschützen und die Athletik der Speer- und Diskuswerfer für die Weitwurfdisziplinen, erfordert.

Das Casting ist etwa ab dem 5. Lebensjahr bis ins hohe Alter durchführbar und dient u. a. auch der Wurfgenauigkeit beim Angeln.

Ein gut organisiertes Wettkampfsystem ermöglicht bei entsprechender Leistungsbereitschaft und Kontinuität die Teilnahme bis zu Welt- und Europameisterschaften.


Die Mehrkampfdisziplinen im Castingsport setzen sich wie folgt zusammen:

Gewicht Ziel + Gewicht Präzision + Gewicht Weit = der Gewicht-Dreikampf

+ Fliege Ziel + Fliege Weit = der Fünfkampf

+ Fliege Weit Zweihand + Gewicht Weit Zweihand = der Siebenkampf

+ Multi Ziel + Multi Weit (jeweils mit Multi-Rollen geworfen) = der Neunkampf oder auch Allround-Kampf


Casting_neu_2.jpg

Kontakt:

Castingsportreferent
Bernd Gutkaes
Am Perzebach 8
09603 Seifersdorf

Telefon: 037328-18187

Mail: berndgutkaes@hotmail.com

Veranstaltungskalender und Ausschreibungen - Castingsport 2020

 Datum

 Beratung/Veranstaltung

 Ort

Ausschreibung/Ergebnisse

01.02.2020

Hallenturnier

Weißenfels

Ergebnisse (PDF/70 KB)

08.02.2020

Bärenpokal (Hallenturnier)

Berlin

Ergebnisse (PDF/70 KB)

29.02.2020

Hallenturnier 

Saalfeld


28.03.2020

Internat. Messe-Cup

Erfurt


03. und 15.04.2020

Sachsen-Cup Castingzentrum Freiberg

Döbeln/Freiberg


17.-19.04.2020

1. Weltcup

Tallin (EST)


30.04.-06.05.2020

2. Weltcup

Tokio (JPN)


08.-10.05.2020

1. WM- und JWM-Qualifikation

Halle


10.05.2020

11. Sächsischer Werfertag für Nichtaktive

Döbeln

Einladung (PDF/0,8 MB) 

Ausschreibung (PDF/0,4 MB)

10.05.2020

Casting-Trainingstag des LVSA

Döbeln

Einladung (PDF/0,4 MB)

16.05.2020

30. Sachsenmeisterschaften

Freiberg

Ausschreibung (PDF/0,4 MB)

17.05.2020 30. Thüringer Meisterschaften Saalfeld
22.-24.05.2020 3. Weltcup / GP Österreich Lenzing (AUT)
29.-31.05.2020 2. WM- und JWM-Qualifikation Ludwigslust

12.-14.06.2020

3. WM- und JWM-Qualifikation

Köln


26.-28.06.2020

4. Weltcup

Budweis (CZE)


09.-12.07.2020

65. IDCM und 4.WM-Qualifikation

Kellinghusen


10.-12.07.2020

5. Weltcup

Nové Zámky (SVK)


31.07.-02.08.2020

6. Weltcup u. Finale

Sostanj (SLO)


06.-09.08.2020

52. DJJCM Jugend und Junioren

Lohfelden


21.-23.08.2020

Intern. Schweizer Meisterschaften

Dübendorf (SUI)


27.-30.08.2020

50. Dt. Seniorenmeisterschaften

Köln


04.-09.09.2020

WM Leistungsklasse

Karlshamm (SWE)


25.-27.09.2020

Trainingslehrgang Castingzentrum Freiberg

Saalfeld


09.-10.10.2020

Intern. Veteranen-Spree-Cup

Berlin


23.-24.10.2020

GP Berlin-Lichtenberg

Berlin


06.-08.11.2020

38. Freiberger Übungsleiterpokal

Freiberg


13.-15.11.2020

Sitzung Sportausschuss und LV-Referenten

Halle



Rückblick Veranstaltungskalender Castingsport 2019

 Datum

 Beratung/Veranstaltung

 Ort

Ausschreibung/Ergebnisse

09.02.2019

Bärenpokal (Hallenturnier)

Berlin

Ergebnisse (PDF/0,2 MB)

24.02.2019

Hallenturnier

Hohenmölsen

Ergebnisse (PDF/0,2 MB)

02.03.2019

Hallenturnier

Saalfeld

Ergebnisse (PDF/0,1 MB)

03.03.2019

22. Ilmenauer Winterturnier

Ilmenau


30.03.2019

Internat. Messe-Cup

Erfurt

Ergebnisse (PDF/0,2 MB)

11.-14.04.2019

1. Weltcup

Tallin (EST)

Ergebnisse (PDF/1 MB)

24. + 26.04.2019

Sachsen-Cup (nur für Sachsen)

Döbeln/Freiberg

Ergebnisse (PDF/0,1 MB)

26.-28.04.2019

1. WM- und JWM-Qualifikation

Halle


05.05.2019

10. Sächs. Werfertag für Nichtaktive

Döbeln

Ergebnisse (PDF/0,1 MB)

05.05.2019

Casting-Trainingstag des Landesverbandes

Döbeln


18.05.2019

29. Sachsenmeisterschaften

Großschirma

Ergebnisse (PDF/0,1 MB)

19.05.2019

29. Thüringer Meisterschaften

Saalfeld

Ergebnisse (PDF/0,1 MB)

24.-26.05.2019

2. WM- und JWM-Qualifikation

Ludwigslust


31.05.-02.06.2019

2. Weltcup 

Tokio (JPN)

Teilnehmer aus dem LV:

Pierre Mende (SAV Freiberg)
3. Platz Fünfkampf

Ergebnisse (PDF/0,6 MB) 

14.-16.06.2019

3. WM- und JWM-Qualifikation

Köln


14.-16.06.2019

3. Weltcup

Oslo (NOR)

ersatzlos gestrichen

28.-30.06.2019

4. Weltcup

Budweis (CZ)

Teilnehmer aus dem LV:

Pierre Mende, Sven Kleen, Sebastian Scholze (alle SAV Freiberg)

Ergebnisse (PDF/0,8 MB) 

04.-07.07.2019

WM Senioren und Veteranen

Fridek Mistek (CZ)


05.-07.07.2019

ASKÖ

Wien (A)


11.-14.07.2019

64. IDCM und 4. WM-Qualifikation

Bad Kreuznach

Teilnehmer aus dem LV:

Sven Kleen: 3. Pl. Multi Weit u. 3. Pl. Allround
Sebastian Scholze 
(beide SAV Freiberg)
Jan Schönberg: 2. Pl. (TG Westewitz)

Ergebnisse (PDF/1 MB) 

02.-04.08.2019

5. Weltcup

Tolmin (SVN)

Teilnehmer aus dem LV:

Sven Kleen (SAV Freiberg)
Ergebnisse (PDF/1 MB) 

08.-11.08.2019

51. DJJCM Jugend

Demmin


15.-18.08.2019

49. Deutsche Seniorenmeisterschaften

Kellinghusen


23.-25.08.2019

Internationale Schweizer Meisterschaften

Dübendorf (CH)

Teilnehmer aus dem LV:

Sven Kleen (SAV Freiberg): 1. Platz Fünfkampf
Ergebnisse (PDF/1 MB) 

04.-08.09.2019

Weltmeisterschaften Leistungsklasse

Hluboká (CZ)


13.-15.09.2019

6. Weltcup u. Finale

Szamotuly (PL)

Teilnehmer aus dem LV:

Sven Kleen: 3. Platz 5-Kampf
Sebastian Scholze (beide SAV Freiberg)
Jan Schönberg (TG Westewitz)

Ergebnisse (PDF/0,1 MB) 

27.-29.09.2019

Internationales Turnier



04.-06.10.2019

Trainerweiterbildung

Bad Blankenburg


12.10.2019

Intern. Veteranen-Spree-Cup

Berlin

Teilnehmer aus dem LV:

Bernd Gutkaes
Mathias Rädel
(beide SAV Freiberg)

Ergebnisse (PDF/0,1 MB) 

01.-03.11.2019

37. Intern. Freiberger Übungsleiterpokal

Freiberg

Ergebnisse (PDF/0,5 MB)

15.-17.11.2019

Sitzung Sportausschuss und LV-Referenten

Halle



Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Rennersdorfer Straße 1

01157

Dresden

+49 (0)351 4275115

info@landesanglerverband-sachsen.de

 
05.02.2020 Anhaltend niedrige Pegelstände in Sachsens Talsperren und Flüssen -  Pressemitteilungen des Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL).
00.00.0000 Information zur Schadstoffuntersuchung 2018 -  2018 kamen Einzelproben von Fischen der Elbe sowie Mischproben aus zwölf weiteren Gewässern zur Untersuchung. Bei Elbfischen wurden gegenüber dem Jahr 2017 annähernd gleiche Schadstoffkonzentrationen festgestellt. Der Prozentsatz belasteter Proben ist jedoch etwas zurückgegangen. Die Untersuchungen auf Dioxine/Furane und dioxinartige PCB erbrachte durchweg unkritische Werte. Für die Fische aus zwölf kleineren Gewässern konnten zumeist nur geringe bis sehr geringe Belastungen mit Umweltschadstoffen nachgewiesen werden. Der Bericht enthält eine Verzehrempfehlung für Angler. Er steht abrufbar im Internet unter der Adresse: https://www.landwirtschaft.sachsen.de/schadstoffuntersuchungen-von-fischen-14079.html Text: LfULG, Matthias Pfeifer
00.00.0000 Sächsischer Jugendfischereischein: Hinweise zum Angeln in Brandenburg - kein Raubfischangeln zulässig! -  Aufgrund einer Vielzahl von in Brandenburg durchgeführten Fischereiaufsichtskontrollen an Jugendlichen, welche im Besitz eines sächsischen Jugenfischereischeines waren und eine Spinnangel verwendeten bzw. der Raufischangelei nachgingen, wurde der Landesverband Sächsischer Angler e. V. nun von der Unteren Jagd- und Fischereibehörde des Landkreises Oder-Spree in Brandenburg zu folgendem Sachverhalt in Kenntnis gesetzt: § 17 Abs. 5 des Fischereigesetzes für das Land Brandenburg regelt die Anerkennung gültiger Fischereischeine anderer Bundesländer. Der darin genannte Fischereischein als Bezug im Land Brandenburg wird in Verbindung mit § 19 Abs. 1 BbgFischG nur nach bestandener Anglerprüfung erteilt. Insofern kann es für Fischereischeine aus anderen Bundesländern, die ohne Prüfung erteilt werden, keine Entsprechung geben. Zu berücksichtigen ist natürlich auch der Regelungshintergrund, dass die Ausübung der Angelfischerei mit der Raubfischangel in Brandenburg nur mit erfolgreich absolvierter Anglerprüfung zulässig ist und diese wiederum erst mit dem vollendeten 14. Lebensjahr abgelegt werden darf. Eine Ausnahmeregelung zur Fischereiausübung bei Aufsicht durch qualifizierte Begleitpersonen gibt es in Brandenburg nicht. Konkret heißt das also, dass der Jugendfischereischein des Freistaates Sachsen (ohne Prüfung) nicht dem Fischereischein des Landes Brandenburg gleichgestellt werden kann, der nach erfolgreicher Anglerprüfung erteilt wird und zur Ausübung des Fischfangs mit der Raubfischangel qualifiziert. Zudem gilt in Brandenburg das Mindestalter von 14 Jahren zur Ausübung der Raubfischangelei. Sächsische Jugendliche haben also mit Entrichtung der Fischereiabgabe im Land Brandenburg und dem Erwerb der Ermächtigung des Fischereiausübungsberechtigten nur die Berechtigung zur Verwendung von maximal zwei Friedfischhandangeln, auch wenn sie im Besitz des Jugendfischereischeines Sachsen sind und in Sachsen andere Regelungen als in Brandenburg gelten.
Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr