Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Anerkannte Naturschutzvereinigung gem. § 32 SächsNatSchG, anerkannte Umweltvereinigung gem. § 3 UmwRG

 

CastingCasting_neu.jpg

Castingsport (Wurfsport) - der leistungsorientierte Sport der Angler, bei dem es mit Spezialangelruten um Zieltreffer und Weitenmeter auf Rasensportplätzen oder in Stadien geht.

Castingsport ist eine Mehrkampfsportart, die extreme Konzentration in den Zielwurfdisziplinen, ähnlich der Sportschützen und die Athletik der Speer- und Diskuswerfer für die Weitwurfdisziplinen, erfordert.

Das Casting ist etwa ab dem 5. Lebensjahr bis ins hohe Alter durchführbar und dient u. a. auch der Wurfgenauigkeit beim Angeln.

Ein gut organisiertes Wettkampfsystem ermöglicht bei entsprechender Leistungsbereitschaft und Kontinuität die Teilnahme bis zu Welt- und Europameisterschaften.


Die Mehrkampfdisziplinen im Castingsport setzen sich wie folgt zusammen:

Gewicht Ziel + Gewicht Präzision + Gewicht Weit = der Gewicht-Dreikampf

+ Fliege Ziel + Fliege Weit = der Fünfkampf

+ Fliege Weit Zweihand + Gewicht Weit Zweihand = der Siebenkampf

+ Multi Ziel + Multi Weit (jeweils mit Multi-Rollen geworfen) = der Neunkampf oder auch Allround-Kampf


Casting_neu_2.jpg

Kontakt:

Castingsportreferent
Bernd Gutkaes
Am Perzebach 8
09603 Seifersdorf

Telefon: 037328-18187

Mail: berndgutkaes@hotmail.com

Veranstaltungskalender und Ausschreibungen - Castingsport 2019

 Datum

 Beratung/Veranstaltung

 Ort

Ausschreibung/Ergebnisse

09.02.2019

Bärenpokal (Hallenturnier)

Berlin

Ergebnisse (PDF/0,2 MB)

24.02.2019

Hallenturnier

Hohenmölsen

Ergebnisse (PDF/0,2 MB)

02.03.2019

Hallenturnier

Saalfeld

Ergebnisse (PDF/0,1 MB)

03.03.2019

22. Ilmenauer Winterturnier

Ilmenau


30.03.2019

Internat. Messe-Cup

Erfurt


11.-14.04.2019

1. Weltcup

Tallin (EST)


15. + 17.04.2019

Sachsen-Cup (nur für Sachsen)

Döbeln/Freiberg


26.-28.04.2019

1. WM- und JWM-Qualifikation

Halle


05.05.2019

10. Sächs. Werfertag für Nichtaktive

Döbeln

Einladung (PDF/0,2 MB)

Infoflyer (PDF/1,6 MB) 

05.05.2019

Casting-Trainingstag des Landesverbandes

Döbeln

Einladung (PDF/0,2 MB)

18.05.2019

29. Sachsenmeisterschaften

Großschirma

Ausschreibung (PDF/0,2 MB)

19.05.2019

29. Thüringer Meisterschaften

Saalfeld


24.-26.05.2019

2. WM- und JWM-Qualifikation

Ludwigslust


31.05.-02.06.2019

2. Weltcup 

Tokio (JPN)


14.-16.06.2019

3. WM- und JWM-Qualifikation

Köln


14.-16.06.2019

3. Weltcup

Oslo (NOR)


28.-30.06.2019

4. Weltcup

Budweis (CZ)


04.-07.07.2019

WM Senioren und Veteranen

Fridek Mistek (CZ)


05.-07.07.2019

ASKÖ

Wien (A)


11.-14.07.2019

64. IDCM und 4. WM-Qualifikation

Bad Kreuznach


02.-04.08.2019

5. Weltcup

Tolmin (SVN)


08.-11.08.2019

51. DJJCM Jugend

Demmin


15.-18.08.2019

49. Deutsche Seniorenmeisterschaften

Kellinghusen


04.-08.09.2019

Weltmeisterschaften Leistungsklasse

Hluboká (CZ)


13.-15.09.2019

6. Weltcup u. Finale

Szamotuly (PL)


27.-29.09.2019

Internationales Turnier



04.-06.10.2019

Trainerweiterbildung

Bad Blankenburg


12.10.2019

Intern. Veteranen-Spree-Cup

Berlin


01.-03.11.2019

37. Intern. Freiberger Übungsleiterpokal

Freiberg

Ausschreibung (0,3 MB)

15.-17.11.2019

Sitzung Sportausschuss und LV-Referenten

Halle


Rückblick: Veranstaltungskalender und Ausschreibungen - Castingsport 2018

 Datum  Beratung/Veranstaltung  Ort Ausschreibung/Ergebnisse

26.-28.01.2018

Tagung Sportausschuss & Ref. Casting

Halle


17.02.2018

Bärenpokal (Hallenturnier)

Berlin

Ergebnisse (PDF/0,2 MB)

25.02.2018

Hallenturnier

Hohenmölsen

Ergebnisse (PDF/0,2 MB)

03.03.2018

Hallenturnier

Saalfeld

Ergebnisse (PDF/42 KB)

17.03.2018

Hallen-Castingmeisterschaft Sachsen-Anhalt

Haldensleben


17.03.2018

Internat. Messe-Cup

Erfurt

Teilnehmer aus dem LV:

Sven Kleen (SAV Freiberg)
1. Platz Ziel-3-Kampf
1. Platz Gesamtwertung

Jan Schönberg (TG Westewitz) 

06.-08.04.2018

1. Weltcup

Tallinn (EST)

Teilnehmer aus dem LV:

Sven Kleen (SAV Freiberg)
3. Platz Gesamtwertung

Ergebnisse (PDF/1 MB) 

13.-15.04.2018

Intern. Pokal der Stadt Linz

Linz (A)


22.04.2018

Sachsen-Cup

Großschirma

Ergebnisse (PDF/0,1 MB)

27.-29.04.2018

1. WM- und JWM-Qualifikation

Halle


06.05.2018

9. Sächsischer Werfertag für Nichtaktive

Döbeln

Ausschreibung (PDF/0,2 MB)

Info-Flyer (PDF/1,5 MB)

Ergebnisse (PDF/15 KB)

06.05.2018

Casting-Trainingstag des Landesverbandes

Döbeln

Einladung (PDF/0,2 MB)

11.-13.05.2018

2. Weltcup / GP Österreich

Lenzing (A)

Teilnehmer aus dem LV:

Sven Kleen
Sebastian Scholze
Pierre Mende
(alle SAV Freiberg)

Ergebnisse (PDF/0,4 MB) 

25.-27.05.2018

2. WM- und JWM-Qualifikation

Ludwigslust


03.06.2018

22. Offene Landesmeisterschaft VANT

Ilmenau

Teilnehmer aus dem LV:

Sven Kleen
Sebastian Scholze
Dietmar Rudi
Bernd Gutkaes
(alle SAV Freiberg)

Ergebnisse (PDF/0,1 MB) 

08.-10.06.2018

3. WM- und JWM-Qualifikation

Köln


08.-10.06.2018

3. Weltcup

Vestfossen (NOR)


16.06.2018

28.Offene Sachsenmeisterschaften

Großschirma

Ergebnisse (PDF/0,1 MB)

17.06.2018

28. Thüringer Meisterschaften

Saalfeld

Ergebnisse (PDF/0,1 MB)

29.06.-01.07.2018

4. Weltcup

Budweis (CZ)

Teilnehmer aus dem LV:

Sven Kleen
Sebastian Scholze
Pierre Mende
(alle SAV Freiberg)

Ergebnisse (PDF/1 MB) 

12.-15.07.2018

48. Deutsche Seniorenmeisterschaften

Ludwigslust


13.-15.07.2018

ASKÖ

Wien

Teilnehmer aus dem LV:

Sven Kleen (jeweils 3. Platz 5- und 7-Kampf und 2. Platz Mannschaft SAV Freiberg)

mit Pierre Mende

Ergebnisse (PDF/0,3 MB) 

19.-22.07.2018

Jugendweltmeisterschaften

Pulawy (PL)


26.-29.07.2018

63. Dt. Meisterschaften Leistungsklasse

Duisburg


03.-05.08.2018

5. Weltcup

Tokyo (JPN)

Teilnehmer aus dem LV:

Sebastian Scholze
4. Platz Fünfkampf

Sven Kleen 
(beide SAV Freiberg)

Ergebnisse (PDF/0,1 MB) 

09.-12.08.2018

51. Deutsche Jugendmeisterschaften

Katlenburg

Teilnehmer aus dem LV:


Jan Schönberg (JU23M), TG Westewitz
1 x Gold, 4 x Bronze
Ergebnisse (PDF/2,7 MB)

05.-09.09.2018

Weltmeisterschaften Leistungsklasse

Ronneby (SWE)


14.-16.09.2018

6. Weltcup

Sostanj (SVN)

Teilnehmer aus dem LV:

Sven Kleen (2. Platz Fünfkampf, damit 3. Platz Gesamt-Weltcup-Wertung!!)

Pierre Mende (beide SAV Freiberg)

Ergebnisse (PDF/3,6 MB) 

16.09.2018

Herbstturnier

Berlin


22.09.2018

36. Sachsen-Anhalt-Cup

Halle

Teilnehmer aus dem LV:

Jan Schönberg (TG Westewitz)

Ergebnisse (PDF/0,1 MB) 

13.10.2018

Internat. Veteranen Spree-Cup

Berlin

Teilnehmer aus dem LV:

Bernd Gutkaes, Dietmar Rudi (beide SAV Freiberg)

Ergebnisse (xlsx/0,1 MB) 

28.10.2018

22. Schnee-Cup

Döbeln

fällt aus

09.-11.11.2018

36. Internat. Freiberger Übungsleiterpokal

Freiberg

Ergebnisse (PDF/0,5 MB)






















Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Rennersdorfer Straße 1

01157

Dresden

+49 (0)351 4275115

info@landesanglerverband-sachsen.de

 
00.00.0000 Delegiertenversammlung des Anglerverbandes "Elbflorenz" Dresden e. V. -  Am Samstag, den 09. März trafen sich 140 Delegierte aus den Mitgliedsvereinen des Anglerverbandes "Elbflorenz" Dresden e. V. zur Delegiertenversammlung in den Räumen der DGUV Akademie Dresden. Nach der Feststellung der Ordnungsmäßigkeit zur Einberufung der Delegiertenversammlung hielt der Präsident des Regionalverbandes, Udo Witschas, den Jahresbericht des Präsidiums. Darin informierte er unter anderem über die Arbeit in der Geschäftsstelle des AVE, die Zusammenarbeit mit dem Landesverband Sächsischer Angler e. V. sowie aktuelle Probleme und Hürden in der Verbandsarbeit. So mahnte er etwa die umständliche Zusammenarbeit mit der Gemeinde Boxberg/O.L. bezüglich des Bärwalder Sees an. Auch mögliche Hindernisse bei der anstehenden Verpachtung wichtiger Verbandsgewässer wurden angesprochen. So liegt einer der wichtigsten Schwerpunkte des Verbandes darin, fachlich fundierte Konzepte zu erarbeiten, um die derzeitigen Pachtgewässer für uns Angler zu erhalten. Nicht auszudenken wäre die Folge für den Gewässerfonds, wenn Gewässer wie die Talsperre Bautzen oder die Elbe dem Verband als Angelgewässer wegfallen würden und es zu Preiskämpfen um diese Gewässer kommen würde. Hier seien auch die Politik und die Behörden gefragt, um das Engagement der Angler mittels richtiger Entscheidungen zu würdigen, so Witschas. Das ehrenamtliche Engagement, die Bedeutung der Hege für die Gewässer und der gesellschaftliche Wert der organisierten Angelei seien für manche Entscheidungsträger offenbar keine auschlaggebenden Kriterien mehr bei der Wahl möglicher Pächter des Fischereirechtes, so Witschas. Doch der Erhalt des Gewässerfonds kostet auch Geld und Zeit und so kündigte Witschas die Erarbeitung eines strategischen Finanzkonzeptes noch in diesem Jahr an, mit dem Ziel, dass wir bestehende Ausgaben weiterhin decken können und auch Investitionen zum Erhalt und Ausbau der Gewässer tätigen und ausbauen können. Nach dem Finanzbericht durch den Schatzmeister, Hans-Rainer Ullrich, dem Bericht der Revisoren und des Steuerberaters folgte die Ansprache der Gäste. Grußwörter wurden gehalten durch den Präsidenten des Fischereiverbandes, Herrn Bernd Lange, die Umweltbürgermeisterin der Stadt Dresden, Frau Eva Jähnigen, der Fischereireferentin des SMUL, Frau Ulrike Weniger sowie dem Präsidenten des LVSA, Herrn Friedrich Richter. Ein Höhepunkt war die emotionale Rede des Ehrenpräsidenten des Landesverbandes Sächsischer Angler e. V., Angelfreund Dieter Wandkowsky. Er warnte davor, die Zeichen der Zeit zu ignorieren. Man müsse sich bewusst machen, dass es Institutionen und Einzelpersonen gäbe, deren wirtschaftliche Interessen den sächsischen Angelverbänden auf lange Sicht erheblichen Schaden zufügen könne. Dem müsse man sich geschlossen und mit einem durchdachten Konzept entgegenstellen und das kostet auch Geld, so Wandkowsky. Auszeichnungen erhielten die Angelfreunde Jan Hoffmann, Gerd Friedrich, Manfred Schulz, Gerhard Kunz und Hans Freudenberg für ihre herausragende Arbeit im Verband. Die Gewinner des Projektes "Die Jugend im Blick" waren die Jugendgruppen aus drei Vereinen: Großharthauer Angelfreunde 1970 e. V., ASV 92 Großpostwitz/Obergurig e. V. und des SFV 1991 Nünchritz/Glaubitz e. V. Die anschließenden Beschlüsse wurden allesamt mit großer Mehrheit bestätigt. Zur Beschlussvorlage Anpassung der Altersgrenze für den Kinder- und Jugendbeitrag vom 21 auf 18 Jahre ab dem Jahr 2021 wurde eine sehr konstruktive Diskussion unter den Teilnehmern geführt und Argumente wurden ausgetauscht. Nach dieser Diskussion wurde auch dieser Beschluss mit großer Mehrheit durch die Delegierten gefasst. Die Delegiertenversammlung war eine gelungene Veranstaltung, was durch positives Feedback der Teilnehmer untermauert wurde. Die sehr gute Vortragsweise des Präsidenten und die Vorarbeit der Mitarbeiter garantierten einen reibungsfreien Ablauf. Die Auswahl des Veranstaltungsortes trug zur hohen Qualität der Veranstaltung bei.
00.00.0000 NABU Sachsen und LVSA stoßen erfolgreich neue Finanzierung für Naturschutz an -  Mehr Geld für sächsische Naturschutzvereine ab 2019
00.00.0000 erfolgreich: Aktion "Saubere Talsperre Bautzen" -  GEMEINSAME ABSCHLUSSPRESSEMITTEILUNG zur Aktion am 20.10.2018
Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr