Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Anerkannte Naturschutzvereinigung gem. § 32 SächsNatSchG, anerkannte Umweltvereinigung gem. § 3 UmwRG

 

Verbandsgewässeraufsicht (VGA)

Neuausrichtung der Verbandsgewässeraufsicht im LVSA

Zur Beschlussfassung lag dem Präsidium des LVSA am 17.06.2015 eine Konzeption zur Neuausrichtung der Verbandsgewässeraufsicht (VGA) im LVSA vor. Seit geraumer Zeit beschäftigen sich die Obmänner, VGA-Referenten, Regionalverbände und unser Präsidium mit dieser Konzeption, welche nun einstimmig beschlossen wurde. Es folgt nun eine schrittweise Umsetzung der Inhalte der einstimmig beschlossenen Konzeption.
Die Gründe für die angestrebte Neuausrichtung der VGA sind vielgestaltig ? prioritär sind zu nennen:

  • steigende Verantwortung durch Zunahme von Gewässereigentum
  • steigende massive Rufgefährdung aller Angler durch Fehlverhalten Einzelner
  • Gefährdung Pachtverträge und Fischbestände
  • Installation der VGA als Partner der Angler und nicht als Gegner!
  • Kompetenzsteigerung
  • steigende ?Sonderaufgaben? (Kontrolle und Dokumentation der Durchgängigkeit, Erfüllung von Sonderaufgaben, Pflichterfüllung aus Pachtverträgen, Überprüfung Beschilderung)

Alle Inhalte der beschlossenen Konzeption sowie die notwendigen umzusetzenden Schritte sind für unsere interessierten Anglerinnen und Angler in der beigefügten PDF nachzulesen:

Konzeption Neuausrichtung der VGA (PDF / 0,9 MB)


Richtlinie für die Verbandsgewässeraufsicht (VGA)

Übersicht hier herunterladen: Richtlinie (PDF / 0,2 MB)


Download folgender Materialien für die VGA:

Kontrolle_2.jpg

Alle Dokumente besitzen eine Eingabemaske und können digital ausgefüllt, gespeichert und ausgedruckt werden. Tätigkeitsnachweisvorlagen und Protokolle sind nach dem zuständigem Regionalverband auszuwählen.

Antrag auf verbandseigene Gewässeraufsicht

Tätigkeitsnachweisvorlage

Protokoll der VGA

Protokoll/Mitteilung wegen Verstoßes gegen SächsFischG, SächsWG, WHG an Wasserkraftanlagen


Handbuch der Verbandsgewässeraufsicht

Auch für die Verbandsgewässeraufsicht hat der LVSA in einer Broschüre wichtige Inhalte und Hinweise für die Verbandsgewässeraufsicht zusammengetragen. An dieser Stelle ist der Einblick in das Handbuch möglich:



Preisliste für den Bezug ausgewählter Materialien des LVSA für Nichtmitglieder
(PDF / 0,2 MB)


Landesverband Sächsischer Angler e. V.

Rennersdorfer Straße 1

01157

Dresden

+49 (0)351 4275115

info@landesanglerverband-sachsen.de

 
00.00.0000 Aktiv im Ehrenamt - Schulungen unserer Jugend- und Gewässerwarte 2018 -  Am Schulungswochenende 21./22.04. fanden die Lehrgänge für unsere Jugend- und Gewässerwarte statt. 62 interessierte und wissbegierige Schulungsteilnehmer konnten wir in Dresden begrüßen. Inhaltlich konzentrierte sich der Jugendwartelehrgang stichpunktartig auf folgende Themen: Fischereigesetzliche Vorgaben für die Jugendarbeit, Aufgaben des Jugendwarts, Versicherungsschutz, Praktische Jugendarbeit in unseren Regionalverbänden und Vereinen sowie auf Belange des Bundeskinderschutzgesetzes und datenschutzrechtlicher Vorgaben. Die Gewässerwarte befassten sich mit folgenden Inhalten: Aufgaben und fischereirechtliche Grundlagen für die Arbeit als Gewässerwart, Gewässerökologie und Fischgesundheit, Versicherungsrelevante Themen und gewässerwirtschaftliche Grundlagen. Hier ging es insbesondere um die Besatzplanung, Fang- und Besatzstatistik, Regelungen zu Transport und Abnahme von Fischen. Ein besonderer Dank gilt allen Referenten sowie den überaus disziplinierten Schulungsteilnehmern, (welche trotz herrlichstem Sonnenschein außerhalb des Schulungsraumes) das komplette Wochenende konzentriert bei der Sache waren – für ihr und unser Ehrenamt! Danke!
00.00.0000 Frühjahrsputz in Leipzig -  Am Frühjahrsputz der Stadt Leipzig hatten sich am 7. April 10 Vereine mit über 300 Mitgliedern des Anglerverbandes Leipzig e. V. beteiligt, u. a. am ES-Kanal, am Elsterbecken, am Naturbad Südwest, am Hafenbecken Lindenau und anderen Gewässern. Unser Dank gilt den Teilnehmern.
00.00.0000 Umweltbildung in der Leipziger Fischwelt -  Broschüre mit Programmübersicht für Schulklassen und Jugendgruppen erschienen!